Wilsdruffer Straße

Unfall in Meißen: Geparktes Auto rollt los – Fahrerin verletzt

Der Schaden summiert sich laut Polizei auf rund 7000 Euro (Symbolbild).

Der Schaden summiert sich laut Polizei auf rund 7000 Euro (Symbolbild).

Meißen. Eine 80-Jährige ist am Donnerstag von ihrem eigenen Auto angefahren worden. Die Frau hatte den Mercedes am Nachmittag an der Wilsdruffer Straße geparkt, doch der Wagen setzte sich auf der Gefällestrecke von selbst wieder in Bewegung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Seniorin war bereits ausgestiegen und versuchte, den Wagen zu stoppen. Dabei verletzte sie sich. Das Auto rollte weiter gegen eine Mauer und einen Audi mit einem 62-Jährigen am Steuer. Der Schaden summiert sich laut Polizei auf rund 7000 Euro.

Von fkä

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen