Zeugenaufruf

Unbekannte beschädigen historische Mauer und ein Durchgangstor

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Radebeul. Unbekannte haben in dem Zeitraum zwischen Mittwoch und Dienstag am Zechstein/Zechsteinausblick eine historische Weinbergmauer und das Durchgangstor am Zechberg beschädigt. Zudem errichteten die Täter eine Feuerstelle auf dem Gelände des Naturflächendenkmals und hinterließen eine menge Unrat. Nach Angaben der Polizei wird der Sachschaden auf rund 2.000 Euro geschätzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und sucht nach Zeugen. Wer Angaben zu den Beschädigungen und Hinterlassenschaften machen kann oder die Personen kenne, die sich dort niedergelassen hatten, wendet sich unter der Telefonnummer 0351/483 22 33 an das Polizeirevier Meißen.

Von lp

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken