Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Kreuzungsunfall

Trabi-Crash in Heidenau

Der Trabi weist deutliche Unfallschäden auf.

Der Trabi weist deutliche Unfallschäden auf.

Heidenau. Verkehrsunfall am Montagabend auf der Güterbahnhofstraße Kreuzung Weststraße in Heidenau: Ein aus Richtung Dresden kommender VW Touran war mitten auf der Kreuzung mit einem grünem Trabant 601 zusammengestoßen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mehrere Rettungswagen und auch ein Notarzt eilten zum Unfallort. Die Feuerwehrleute der freiwilligen Feuerwehr aus Heidenau beseitigten auslaufende Betriebsmittel. Die Kameraden waren mit einem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug im Einsatz. Die Beamten der Polizei nahmen den Unfall auf und leiteten in dieser Zeit bis gegen 20 Uhr den Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbei.

Im Trabant saßen insgesamt vier junge Männer zwischen 16 und 20 Jahren, zwei von ihnen wurden zur weiteren Behandlung ins Klinikum Pirna gebracht. Der Sachsschaden beträgt rund 5000 Euro.

Von Marko Förster

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.