Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Stauchitz

Autofahrer flieht vor Polizeikontrolle

(Symbolbild)

(Symbolbild)

Stauchitz. Bei einer Polizeikontrolle am Donnerstagvormittag auf der Zufahrt zur B169 bei Stauchitz fiel den Beamten der Fahrer eines Mercedes Sprinter auf, da dieser nicht angeschnallt war. Das geht aus einer Pressemitteilung der Polizei hervor. Als ein Beamter den Autofahrer aber mit der Anhaltekelle aufforderte anzuhalten, beschleunigte der Mann stattdessen und fuhr auf den Polizisten zu. Dieser konnte im letzten Moment zur Seite springen. Nach einer anschließenden Verfolgungsfahrt wurde der 48-Jährige gestellt. Gegen ihn wird nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von bw

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.