Ohorn

Schwerverletzter neben ausgebranntem Pkw aufgefunden

Neben einem ausgebrannten Pkw mitten im Wald bei Ohorn wurde ein Schwerverletzter gefunden.

Neben einem ausgebrannten Pkw mitten im Wald bei Ohorn wurde ein Schwerverletzter gefunden.

Ohorn. Am Sonntagmorgen gegen 9 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Ohorn in die Straße „Grüner Weg“ gerufen. Hier hatte ein Traktorfahrer im Wald ein ausgebranntes Fahrzeug gefunden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wenige Minuten später entdeckte er einige Meter weiter einen Mann, der starke Verbrennungen erlitten hatte. Ersten Erkenntnissen nach könnte es sich um einen 33-jährigen Deutschen handeln. Sofort wurden die nötigen Rettungsmittel nachgefordert. Auch ein Hubschrauber aus Dresden war vor Ort, der den Schwerverletzten später in eine Spezialklinik nach Leipzig flog. Die Kameraden der Feuerwehr löschten das ausgebrannte Fahrzeug, sowie die darum brennende Wiese. Die genauen Umstände sind derzeit noch völlig ungeklärt. Die Polizei hat alle Spuren gesichert und ermittelt nun zu dem Vorfall.

Von roccipix

Mehr aus Umland

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken