Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Großopitz

Scheune in Tharandt brennt lichterloh

Mehrere Rinder konnten aus der Scheune gerettet werden.

Mehrere Rinder konnten aus der Scheune gerettet werden.

Tharandt.Am Sonntagmorgen kam es zu einem Brand in der Tharandter Ortschaft Großopitz. Als die Feuerwehr eintraf, brannte eine Scheune lichterloh. Mehrere in der Scheune untergebrachte Rinder konnten durch die Besitzer bereits gerettet werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Feuer war vermutlich bei Reparaturarbeiten an einer Kühlanlage ausgebrochen. Die Scheune brannte inklusive einer neuen Melkanlage und einem darin geparkten Pkw komplett nieder. Der entstandene Sachschaden beträgt mindesten 250.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.

Insgesamt 60 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um die Flammen zu bekämpfen. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Abendstunden an, da die Ruine abgerissen und das Stroh auseinandergezogen werden mussten. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von fg

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.