Unfall

Riesa: Autofahrer landet nach Ausweichmanöver auf Feld

Der Fahrer eines Audi A6 ist am Montagnachmittag mit seinem Fahrzeug von der Bloßwitzer Straße in Riesa abgekommen. (Symbolbild)

Der Fahrer eines Audi A6 ist am Montagnachmittag mit seinem Fahrzeug von der Bloßwitzer Straße in Riesa abgekommen. (Symbolbild)

Riesa. Der Fahrer eines Audi A6 ist am Montagnachmittag mit seinem Fahrzeug von der Bloßwitzer Straße in Riesa abgekommen.Der 67-Jährige war in Richtung Riesa unterwegs, als ihm in einer Linkskurve ein VW entgegenkam. Wie die Polizei mitteilte, fuhr dieser in der Fahrbahnmitte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 67-Jährige nach rechts aus, stieß dabei gegen einen Leitpfosten und geriet auf ein anliegendes Feld. Es gab keine Verletzten, jedoch entstand ein Sachschaden von insgesamt 400 Euro. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von bw

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen