Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Liebstadt/Dippoldiswalde

Reh und Wildschwein vor’s Auto gelaufen

Wildunfall

Wildunfall

Dippoldiswalde. Am Donnerstag ereigneten sich zwei Wildunfälle im Bereich des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, meldet die Polizei.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am Nachmittag fuhr ein 64-Jähriger mit einem Subaru von Pirna in Richtung Liebstadt. Unvermittelt querte ein Reh die Fahrbahn. Bei dem Zusammenstoß entstand dem Wagen ein Schaden in Höhe von rund 1000 Euro.

Am Abend war auf der Ortsverbindungsstraße von Dippoldiswalde nach Reichstädt eine 56-Jährige mit einem Citroen unterwegs, als ein Wildschwein die Straße überquerte. Der Citroen kollidierte mit dem Tier, das tödlich verletzt wurde. Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von rund 3500 Euro.

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.