Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Großröhrsdorf

Radler hat 1,94 Promille getankt

Großrährsdorf. Die Polizei hat in der Nacht zum Dienstag einen 39-jährigen Fahrradfahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Mann war mit seinem Rad und augenscheinlich auch viel Alkohol im Körper auf der Bandweberstraße unterwegs, als er einer Streife des Kamenzer Reviers auffiel. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von umgerechnet 1,94 Promille. Damit ist der Tatbestand der Trunkenheit im Verkehr erfüllt. Der Grenzwert für Radfahrer liegt bei 1,6 Promille. Mit dem Fall beschäftigt sich nun die Staatsanwaltschaft.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von kcu

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.