Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Freizeit

Radebeul: Stadt eröffnet neuen Spielplatz im Apothekenpark

Bert Wendsche und die Kinder der nahegelegenen Kita Sonnenland bei der Einweihung

Bert Wendsche und die Kinder der nahegelegenen Kita Sonnenland bei der Einweihung

Radebeul. Seit vergangenen Freitag gibt es einen neuen Spielplatz im Apothekenpark in Radebeul. Die Kinder der nahegelegenen Kita Sonnenland durften die Spielgeräte nach der Eröffnung im Beisein des Oberbürgermeisters als allererstes auf ihre Tauglichkeit überprüfen. „Das Areal ist ein sehr beliebter Treffpunkt für Jugendliche, Familien und Kinder“, sagte OB Bert Wendsche bei der Übergabe der neu gestalteten Anlage. „Wir hoffen, dass der Spielplatz gut angenommen wird und sich die Kinder und Jugendlichen hier wohlfühlen werden.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Durch die Nähe zur Bahnhofstraße, dem Schulcampus und zur sich im Bau befindenden Musikschule biete sich der Apothekerpark ideal als Aufenthaltsbereich für die Heranwachsenden in Radebeul an. Neben einem Sandkasten für die kleineren Besucher laden verschiedene Kletter- und Balancierabschnitte auf dem 950 Quadratmeter großen Areal zum Austoben ein. Die alte Pergola ist erhalten geblieben und dient als räumliche Trennung zwischen Park und Spielplatz. Die Kosten der Umgestaltung belaufen sich auf 250 000 Euro.

Von tik

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.