Kamenz

Polizisten ziehen Betrunkenen aus dem Verkehr

Symbolbild: Polizei

Symbolbild: Polizei

Kamenz. Die Polizei hat in Kamenz einen betrunkenen Radfahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Mann war am Sonnabend, den 21. Juli, gegen 22.45 Uhr auf der Macherstraße unterwegs und fiel den Beamten durch seine unsichere Fahrweise auf. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten in der Atemluft des 37-jährigen Radlers einen Wert von umgerechnet 2,24 Promille fest. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von tg

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen