A 14

Handschuh sichert Tankverschluss: Polizei stoppt Sattelzug bei Nossen

Fehlende Tankverschlüsse wurden durch Blechdosen ersetzt. Damit diese nicht abfallen, hatte der Fahrer Gummihandschuhe darüber gestülpt.

Fehlende Tankverschlüsse wurden durch Blechdosen ersetzt. Damit diese nicht abfallen, hatte der Fahrer Gummihandschuhe darüber gestülpt.

Nossen. Auf der A 14 bei Nossen hat die Polizei am Donnerstagnachmittag einem Sattelzugfahrer die Weiterfahrt untersagt. Grund waren etliche Mängel am Lkw.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am hervorstechendsten: Der Fahrer hatte fehlende Tankverschlüsse durch Blechdosen ersetzt und Gummihandschuhe darübergestülpt, damit die Dosen nicht abfallen. Außerdem wurden mehrere gerissene Bremsscheiben festgestellt. Der 42-Jährige konnte außerdem keine EU-Lizenz zur Güterbeförderung vorweisen.

Von fkä

Mehr aus Umland

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken