Wilsdruff

Pkw landet nach schwerem Zusammenprall im Rapsfeld

Auf der B 173 kam es zu einem schweren Zusammenstoß zweier Fahrzeuge.

Auf der B 173 kam es zu einem schweren Zusammenstoß zweier Fahrzeuge.

Wilsdruff. Am Dienstagmorgen gegen 7.45 Uhr hat es auf der B 173 zwischen Grumbach und Herzogswalde im Zuge eines Zusammenstoßes gewaltig gekracht. Die Fahrerin eines Polos war in Richtung Freiberg unterwegs, als sie in Höhe des Steinbruchs aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen verlor und in den Straßengraben fuhr. Anschließend schlitterte das Auto quer über die Fahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Audi, bevor es in einem Rapsfeld zum Stehen kam. Die Fahrerinnen beider Fahrzeuge wurden verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Bundesstraße war kurzzeitig gesperrt. Später wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Von mb

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen