Unfall auf der Hohwaldstraße

Pkw fuhr bei Neustadt gegen Strommast

Neustadt. Ein 47-Jähriger kam nach einem Verkehrsunfall mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Mann war mit seinem Pkw am Sonnabendnachmittag auf der Hohwaldstraße (S 154) vom Neustädter Ortsteil Langburkersdorf kommend in Richtung Steinigtwolmsdorf unterwegs. Aus bisher nicht geklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr gegen einen Strommast, streifte zwei Bäume sowie einen Leitpfosten. Anschließend blieb das Fahrzeug entgegen der Fahrtrichtung im Unterholz stehen. Es entstand ein Sachschaden von rund 9000 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen