Tierischer Einsatz

Pirnaer Feuerwehr fängt Bienenschwarm ein

Geschützt durch Imkerhut und -anzug siedelte ein Feuerwehrmann den Schwarm in einen Bienenkasten um.

Geschützt durch Imkerhut und -anzug siedelte ein Feuerwehrmann den Schwarm in einen Bienenkasten um.

Pirna. Feuerwehrleute der Pirnaer Hauptwache haben am Donnerstagabend einen Bienenschwarm eingefangen und einem Imker übergeben. Die Tiere waren ihrer Königin gefolgt, die sich nahe eines Wohnhauses an der Wirtstraße/ Ecke Gerhart-Hauptmann-Straße in einem Baum niedergelassen hatte. Bereits zum dritten Mal hätten sich Bienen genau an diesem Ast gesammelt, sagte ein Anwohner.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gekleidet in eine Schutzmontur fuhr ein Feuerwehrmann mit der Drehleiter zu dem Ast. Er siedelte die „Summsis“ in einen Bienenkasten um und übergab sie einem Imker.

Von mf/ttr

Mehr aus Umland

 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen