Zeugenaufruf

Fußgänger in Pirna angefahren und liegen gelassen

Bei einem Unfall ist am Montagmorgen ein Fußgänger schwer verletzt worden.

Bei einem Unfall ist am Montagmorgen ein Fußgänger schwer verletzt worden.

Pirna. Bei einem Unfall ist am Montagmorgen ein Fußgänger schwer verletzt worden. Der 63-Jährige war in Pirna-Zuschendorf am Fahrbahnrand der Liebstädter Straße in Richtung Seidewitzer Straße unterwegs. Dabei wurde er von einem schwarzen Mercedes R-Klasse, der in gleicher Richtung fuhr, erfasst und schwer verletzt. Der Autofahrer verließ den Unfallort ohne dem Verletzten zu helfen. Ein Passant fand den schwer verletzten Fußgänger erst Stunden später in einem Feld neben der Straße.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der (0351) 483 22 33 entgegen.

Von bw

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen