Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Brandstiftung

Pirna: 20 Meter Hecke abgebrannt

25 Feuerwehrleute waren im Einsatz um das Feuer zu löschen.

25 Feuerwehrleute waren im Einsatz um das Feuer zu löschen.

Pirna.Auf einem Grundstück an der Burglehnstraße in Pirna-Copitz ist am Freitagvormittag eine mannshohe Hecke auf reichlich 20 Metern abgebrannt. 25 Feuerwehrleute waren im Einsatz um das Feuer zu löschen und ein Übergreifen auf das Nachbargrundstück zu verhindern.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Als Brandursache steht laut Polizei im Raum, dass ein 80-jähriger Anwohner in der prallen Sonne versuchte, neben der Hecke Unkraut abzuflammen. Gegen ihn wird nun wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt. Der Senior hatte sich durch das Feuer leichte Verbrennungen an einem Bein zugezogen, die vor Ort vom Rettungsdienst behandelt wurden.

Von fg

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.