Pavel Travnicek besucht Moritzburg

Der tschechische Schauspieler Pavel Travnicek steht am 17.02.2017 in Moritzburg (Sachsen) vor dem einstigen Jagdschloss der Wettiner. Travnicek spielte die Rolle des Prinzen in dem 1973 gedrehten tschechisch-deutschen Märchenfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Der Film wurde unter anderem in Moritzburg gedreht. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
01 / 04

Der tschechische Schauspieler Pavel Travnicek steht am 17.02.2017 in Moritzburg (Sachsen) vor dem einstigen Jagdschloss der Wettiner. Travnicek spielte die Rolle des Prinzen in dem 1973 gedrehten tschechisch-deutschen Märchenfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Der Film wurde unter anderem in Moritzburg gedreht. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Der tschechische Schauspieler Pavel Travnicek steht am 17.02.2017 in Moritzburg (Sachsen) im einstigen Jagdschloss der Wettiner in der Ausstellung zum Weinachtskultfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Travnicek spielte die Rolle des Prinzen in dem 1973 gedrehten tschechisch-deutschen Märchenfilm. Der Film wurde unter anderem in Moritzburg gedreht. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
02 / 04

Der tschechische Schauspieler Pavel Travnicek steht am 17.02.2017 in Moritzburg (Sachsen) im einstigen Jagdschloss der Wettiner in der Ausstellung zum Weinachtskultfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Travnicek spielte die Rolle des Prinzen in dem 1973 gedrehten tschechisch-deutschen Märchenfilm. Der Film wurde unter anderem in Moritzburg gedreht. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Der tschechische Schauspieler Pavel Travnicek steht am 17.02.2017 in Moritzburg (Sachsen) im einstigen Jagdschloss der Wettiner in der Ausstellung zum Weinachtskultfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Travnicek spielte die Rolle des Prinzen in dem 1973 gedrehten tschechisch-deutschen Märchenfilm. Der Film wurde unter anderem in Moritzburg gedreht. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
03 / 04

Der tschechische Schauspieler Pavel Travnicek steht am 17.02.2017 in Moritzburg (Sachsen) im einstigen Jagdschloss der Wettiner in der Ausstellung zum Weinachtskultfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Travnicek spielte die Rolle des Prinzen in dem 1973 gedrehten tschechisch-deutschen Märchenfilm. Der Film wurde unter anderem in Moritzburg gedreht. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Der tschechische Schauspieler Pavel Travnicek steht am 17.02.2017 in Moritzburg (Sachsen) vor dem einstigen Jagdschloss der Wettiner. Travnicek spielte die Rolle des Prinzen in dem 1973 gedrehten tschechisch-deutschen Märchenfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Der Film wurde unter anderem in Moritzburg gedreht. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
04 / 04

Der tschechische Schauspieler Pavel Travnicek steht am 17.02.2017 in Moritzburg (Sachsen) vor dem einstigen Jagdschloss der Wettiner. Travnicek spielte die Rolle des Prinzen in dem 1973 gedrehten tschechisch-deutschen Märchenfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Der Film wurde unter anderem in Moritzburg gedreht. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Update

Podcast