Schwerer Unfall

Olbernhau: 85-Jährige wird von Auto erfasst und stirbt

Eine 85-Jährige ist am Dienstag nach einem Verkehrsunfall in Olbernhau im Krankenhaus an ihren schweren Verletzungen gestorben.

Eine 85-Jährige ist am Dienstag nach einem Verkehrsunfall in Olbernhau im Krankenhaus an ihren schweren Verletzungen gestorben.

Olbernhau. Bei einem schweren Verkehrsunfall hat eine 85 Jahre alte Fußgängerin am Dienstag in Olbernhau (Erzgebirgskreis) tödliche Verletzungen erlitten. Nach Angaben der Polizei überquerte die Frau überquerte mit einem Rollator eine Straße, als sie von einer 21-jährigen Autofahrerin erfasst wurde.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Fußgängerin erlag im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Zum Hergang des Unfalls machte die Polizei keine weiteren Angaben.

Zum Weiterlesen:Mutmaßlicher Autodieb stirbt nach Verfolgungsjagd mit der Polizei in Sebnitz

Von RND/dpa

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen