Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Ebersbach-Neugersdorf

Oberlausitz: Mann stürzt bei Katzenrettung ab

Der 23-Jährige wurde per Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht (Symbolbild).

Der 23-Jährige wurde per Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht (Symbolbild).

Ebersbach-Neugersdorf.Ein 23-Jähriger hat sich bei einer versuchten Tierrettung in Ebersbach-Neugersdorf in der Oberlausitz schwer verletzt. Der junge Mann kletterte der Polizei zufolge am Mittwochnachmittag auf das morsche Dach eines Gebäudes an der Bautzner Straße, um eine Katze zu retten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dabei brach er ein und stürzte rund 20 Meter in die Tiefe. Ein Hubschrauber brachte den schwer Verletzten in eine Krankenhaus. Über das Schicksal der Katze ist nichts bekannt.

Von fkä

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.