Pauritzer Teich

Nilgans attackiert zwei Autos in Altenburger Innenstadt

Ein Nilgansmännchen hat am Pauritzer Teich in Altenburg zwei Autos attackiert. (Symbolfoto)

Ein Nilgansmännchen hat am Pauritzer Teich in Altenburg zwei Autos attackiert. (Symbolfoto)

Altenburg. Zu einem ungewöhnlichen Einsatz am Pauritzer Teich kam die Polizei am Donnerstag gegen 13.50 Uhr. Laut Zeugen attackierte ein Nilgansmännchen zwei in der Straße abgestellten Pkw. Dabei entstand Sachschaden. Das Gänseweibchen stand laut schnatternd am Wegesrand.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Als die Beamten vor Ort eintrafen, flüchteten die Tiere zum Teich. Scheinbar nahmen die Gänse ihr Spiegelbild in den abgestellten Fahrzeugen wahr und versuchten nun, ihr Revier gegen sich selbst zu verteidigen. Da es bereits in der Vergangenheit mehrfach zu derartigen Attacken kam, wurde das Ordnungsamt nunmehr darüber informiert.

Von LVZ

Mehr aus Altenburger Land

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.