Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Radeburg

Nach Zusammenprall mit Lkw – Frau im Wagen eingeklemmt

Die Autofahrerin wurde eingeklemmt und musste von den Rettungskräften aus ihrem Wagen befreit werden.

Die Autofahrerin wurde eingeklemmt und musste von den Rettungskräften aus ihrem Wagen befreit werden.

Radeburg.Am Dienstagmorgen ist ein Skoda Octavia mit einem Lkw Mercedes-Benz Actros auf der Kreuzung Zum Wertfeld/Dresdner Straße in Radeburg zusammengeprallt. Nach bisherigem Kenntnisstand kam die Skoda-Fahrerin aus der Dresdner Straße und wollte dir Staatsstraße queren. Möglicherweise hatte sie dabei eine rote Ampel übersehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Lkw-Fahrer war zu dem Zeitpunkt auf der Staatsstraße unterwegs und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, um einen Zusammenprall zu verhindern. Die Skoda-Fahrerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Freiwillige Feuerwehr Radeburg befreit werden, bevor sie mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden konnte. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Ein Rettungshubschrauber brachte einen Notarzt an die Unfallstelle. Die Kreuzung war während der Bergungsarbeiten gesperrt. Danach wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbei geleitet. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Von lp

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.