Tödlicher Unfall

Motorradfahrer kracht in Leitplanke und stirbt

AEin Rettungswagen fährt mit Blaulicht.

AEin Rettungswagen fährt mit Blaulicht.

Coswig. Bei einem Unfall mit einem Auto im Kreis Wittenberg ist ein 44 Jahre alter Motorradfahrer mit dem Kopf gegen eine Leitplanke gestürzt und gestorben. Wie ein Sprecher der Polizei am frühen Sonntagmorgen sagte, bremste der abbiegende 62 Jahre alte Autofahrer aus Brandenburg, als er den entgegenkommenden Motorradfahrer bei Köselitz in Coswig sah. Dieser geriet ins Schleudern und streifte den Wohnwagenanhänger des Autos. Der Mann stürzte und starb bei dem Unfall am Samstagmittag noch vor Ort.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RND/dpa

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen