Meißen

Massenschlägerei an der Hospitalstraße

Symbolfoto

Symbolfoto

Meißen. An der Hospitalstraße in Meißen sind am Freitagabend mehrere Personen aneinander geraten. Dabei sollen auch Messer gesehen worden sein. Wie die Polizei mitteilt, hatten etwa zehn Personen fünf weitere Personen im Alter zwischen 17 und 39 Jahre angegriffen und mit Schlägen und Tritten traktiert. Die fünf Opfer mussten medizinisch versorgt werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Im Zuge der Fahndungsmaßnahmen konnten zwei Tatverdächtige, ein 16-jähriger Deutscher und ein 19-jähriger Syrer, gestellt werden. Die Ermittlungen zu weiteren Beteiligten und zum Hintergrund der Tat wurden aufgenommen.

Von DNN

Mehr aus Umland

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen