Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Gefahrengut

Mann schmuggelt in der Nähe von Nossen Munition auf der Autobahn

Eine Polizeikontrolle auf der Autobahn förderte gefährliche Fracht zutage.

Eine Polizeikontrolle auf der Autobahn förderte gefährliche Fracht zutage.

Nossen.Am Freitagmorgen sind Polizisten auf einen VW-Transporter aufmerksam geworden, welcher in Richtung Eisenach auf der A 4 unterwegs war. Nachdem sie den Fahrer auf Ihre Absicht zur Kontrolle aufmerksam gemacht hatten, ignorierte er sie zunächst.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Als es ihm anschließend nicht gelang den Streifenwagen zu überholen, blieb ihm letztlich keine andere Wahl, als an der Anschlussstelle Siebenlehn anzuhalten. Dort wurde er kontrolliert.

Im Rahmen der Kontrolle stellten sich ein paar Dinge heraus. Zum einen, dass gegen den 34-jährigen Polen ein Haftbefehl vorlag und zum anderen, dass sich in dem Transporter mehrere Hülsen und Patronen befanden. Die Munition wurde sichergestellt und der Fahrer festgenommen.

Von SP

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.