Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Tharandt

Mann mit 1,6 Promille zeigt am Tharandter Bahnhof den Hitlergruß

Symbolbild

Symbolbild

Tharandt. Am Dienstagmittag haben Polizisten am Bahnhof Tharandt einen Mann festgenommen, der zuvor den Hitlergruß gezeigt hatte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der 41-Jährige, der mit rund 1,6 Promille unter Alkoholeinfluss stand, hatte in einer Regionalbahn lautstark andere Mitfahrer beschimpft und beleidigt. Zudem zeigte er mehrfach den Hitlergruß. Auch gegenüber den eingesetzten Beamten der Bundes- und Landespolizei wiederholte er fortwährende Beleidigungen.

Gegen den Deutschen wird nun wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen sowie Beleidigung ermittelt.

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.