Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Waffenbesitz

Mann bedroht Pirnaer Marktmitarbeiter mit Elektroschocker

Die Polizei ermittelt gegen ein Mann, der einen Marktmitarbeiter mit einem Elektroschocker bedroht hat (Symbolbild).

Die Polizei ermittelt gegen ein Mann, der einen Marktmitarbeiter mit einem Elektroschocker bedroht hat (Symbolbild).

Pirna. Am Montagmittag hat ein 35-Jähriger einen 37-jährigen Marktmitarbeiter an der Hugo-Küttner-Straße mit einem Elektroschockgerät bedroht. Laut Polizeiangaben fiel der Mann dem 37-Jährigen auf, weil er den Laden mit einer Musikbox verlassen wollte, ohne sie zu bezahlen. Er hielt ihn auf und forderte die Box zurück. Dieser hielt ihm daraufhin einen Elektroschocker entgegen und beleidigte ihn, bevor er ohne die Box floh.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen versuchten Raubes gegen den 35-Jährigen aufgenommen.

Von cs

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.