Ottendorf-Okrilla

Lkw-Fahrer nach Auffahrunfall auf A4 verletzt

Am Dienstag krachte es zwischen zwei Lastern auf der A4.

Am Dienstag krachte es zwischen zwei Lastern auf der A4.

Ottendorf-Okrilla. Auf der A4 sind am Dienstagvormittag zwei Lkw zwischen Pulsnitz und Ottendorf-Okrilla zusammengestoßen. Laut ersten Angaben war der Fahrer eines Sattelzuges auf den vor ihm bremsenden Laster aufgefahren. Dabei verletzte sich der Fahrer des hinteren Fahrzeugs. Die Polizei ermittelt zur genauen Unfallursache. Der Unfall sorgte für weitgehende Verkehrsbehinderungen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von lc

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen