Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Veranstaltungstipp

Krimilesung in der Meißner Stadtbibliothek

Krimiautorin Christine Sylvester und Hörspielsprecher Ingolf Bien präsentieren amüsante Kriminalfälle der Schriftsellerin.

Krimiautorin Christine Sylvester und Hörspielsprecher Ingolf Bien präsentieren amüsante Kriminalfälle der Schriftsellerin.

Meissen. Die Meißner Krimiautorin Christine Sylvester und der Hörspielsprecher Ingolf Bien laden am heutigen Donnerstag zu einer Reise durch die schwarzhumorigen Kurzgeschichten der Schriftstellerin ein. Los geht es um 18.30 Uhr in der Stadtbibliothek der Domstadt, Kleinmarkt 5. Zunächst werden die Zuhörer Zeugen eines äußerst skurrilen Spieleabends. Im Anschluss wandert ein Dresdner Kommissar a. D. nach Südfrankreich aus, wo ihn sein letzter ungelöster Fall wieder einholt – und schließlich lockt ein Ausflug ins „Jahrhundert der Minna Alberti“. Die Kurzgeschichten handeln von kuriosen Verbrechen und düsteren Geheimnissen. Sie werden amüsant erzählt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Autorin Christine Sylvester wurde 1969 in Bielefeld geboren. Sie studierte Journalistik und Philosophie in Dortmund und lebt heute als Autorin, Lehrerin für Deutsch, freie Dozentin für Medien und Kommunikation sowie Mutter zweier Kinder in Meißen. Beim Dresden-Krimiwettbewerb 2005/06 machte sie den ersten Platz und ist seither dem Sujet der mörderischen Belletristik treu geblieben.

Ingolf Bien stammt ursprünglich aus Essen und erblickte 1954 das Licht der Welt. Er ist vom Beruf her Fachmann für Bürokommunikation und in der Freizeit ein passionierter Musiker. Seit einigen Jahren ist er als Sprecher und Erzählerstimme in zahlreichen Hörspielprojekten und Hörbüchern des Meißner WorTTakt Hör&Buch Verlags aktiv..

Der Eintritt zu der Krimilesung beträgt fünf Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von DNN

Mehr aus Umland

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen