Bürgergespräch

Kretschmer und Zenker laden zum Bürgergespräch in Weinböhla ein

Michael Kretschmer möchte am Freitag mit den Bürgern aus Weinböhla ins Gespräch kommen.

Michael Kretschmer möchte am Freitag mit den Bürgern aus Weinböhla ins Gespräch kommen.

Weinböhla. Bürgermeister Siegfried Zenker und Ministerpräsident Michael Kretschmer laden zum gemeinsamen Bürgergespräch am Freitag, den 23. März, um 19 Uhr in den Zentralgasthof Weinböhla (Kirchplatz 2) ein.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Miteinander zu reden, sich auszutauschen ist wichtig für eine lebendige Demokratie und die Zivilgesellschaft. Ich freue mich auf anregende Gespräche und lebhafte Debatten. Jeder ist herzlich eingeladen“, so Ministerpräsident Michael Kretschmer. Bürgermeister Siegfried Zenker ergänzt: „Ich freue mich über den Besuch von Ministerpräsident Michael Kretschmer in Weinböhla und auf einen interessanten Austausch mit den Weinböhlaern und Gästen an diesem Abend.“

Es wird ein offener Gesprächsabend, bei dem alle Bürger ihre Themen und Ideen einbringen und gemeinsam mit den Politikern aus der Kommune und dem Land diskutieren können. Es soll um die Fragen gehen, welche Themen in der Gemeinde besonders wichtig sind und wie eine gemeinsame Zukunft in Sachsen gestaltet werden kann.

Von aml

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.