Bischofswerda

Kollision an Kreuzung – Autofahrer schwer verletzt

An einer Kreuzung in Bischofswerda sind zwei Autos kollidiert.

An einer Kreuzung in Bischofswerda sind zwei Autos kollidiert.

Bischofswerda. Am Donnerstagnachmittag gegen 17.30 Uhr hat eine Karambolage zweier Autos einen schwer Verletzten gefordert. Der Fahrer eines VW wollte von der Lindenstraße auf die Lessingstraße fahren, als er die S111 kreuzte. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten BMW, so dass die beiden Fahrzeuge ineinander krachten. Der Fahrer des BMW blieb unverletzt, der andere Wagenlenker musste jedoch mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

12 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Bischofswerda waren im Einsatz, um die Unfallstelle abzusichern.

Von mb

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.