Sebnitz

Jugendlicher bedroht elfjährige Irakerin mit Taschenmesser

Symbolfoto

Symbolfoto

Sebnitz. Ein 14-jähriger Deutscher hat am Montagnachmittag eine elfjährige Irakerin auf dem Markt in Sebnitz bedroht. Zunächst bespuckte er sie, woraufhin sie laut Polizei in seine Richtung zurück spuckte. Dann zog der Junge ein Taschenmesser und bedrohte die Elfjährige. Das Mädchen ergriff die Flucht. Die Polizei ermittelt nun gegen den 14-Jährigen unter anderem wegen Bedrohung und Beleidigung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken