Impressionen aus dem Wildgehege Moritzburg

Weißes Damwild im Wildgehege Moritzburg. Im Sonnenschein leuchten die Tiere geradezu im dunklen Wald.
01 / 09

Weißes Damwild im Wildgehege Moritzburg. Im Sonnenschein leuchten die Tiere geradezu im dunklen Wald.

Weiterlesen nach der Anzeige
Damhirsch Hannibal.
02 / 09

Damhirsch Hannibal.

Sandra Reiske lockt mit Futter Alpensteinböcke vor die Kamera.
03 / 09

Sandra Reiske lockt mit Futter Alpensteinböcke vor die Kamera.

Neu im Wildgehege Moritzburg: Alpensteinböcke.
04 / 09

Neu im Wildgehege Moritzburg: Alpensteinböcke.

Sandra Reiske kuschelt mit einem Wildpferd, die jetzt auf der Wildschweinanlage leben.
05 / 09

Sandra Reiske kuschelt mit einem Wildpferd, die jetzt auf der Wildschweinanlage leben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Mufflons gibt es in Sachsen kaum noch in freier Wildbahn.
06 / 09

Mufflons gibt es in Sachsen kaum noch in freier Wildbahn.

Die Anlage wurde vor drei Jahren für Minischweine gebaut. Die gibt es wegen der Afrikanischen Schweinepest nicht mehr. Deshalb gackern jetzt hier Brahmahühner.
07 / 09

Die Anlage wurde vor drei Jahren für Minischweine gebaut. Die gibt es wegen der Afrikanischen Schweinepest nicht mehr. Deshalb gackern jetzt hier Brahmahühner.

Ronald Ennersch hat den Traum vom Elch noch nicht aufgegeben.
08 / 09

Ronald Ennersch hat den Traum vom Elch noch nicht aufgegeben.

Das alte Eingangsgebäude des Wildgeheges ist abgerissen, der Neubau im Entstehen.
09 / 09

Das alte Eingangsgebäude des Wildgeheges ist abgerissen, der Neubau im Entstehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Update

Podcast

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken