Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Zeugen gesucht

Holzstapelbrände in Lichtenhain

Die freiwillige Feuerwehr von Sebnitz und Lichtenhain löschten jeweils die Brände mit Wasser und Schaum.

Die freiwillige Feuerwehr von Sebnitz und Lichtenhain löschten jeweils die Brände mit Wasser und Schaum.

Sebnitz.Am Samstagabend gegen 21 Uhr und am Sonntagabend gegen 23 Uhr haben Unbekannte abgelagertes Holz an der K 8730 zwischen Lichtenhain und Ulbersdorf und an der S 154 zwischen Sebnitz und Lichtenhain in Brand gesteckt. Der Sachschaden bei der ersten Brandstiftung beläuft sich nach Angaben des Eigentümers auf rund 1.000 Euro. Bei der zweiten Brandstiftung konnte der entstandene Sachschaden bisher noch nicht beziffert werden. In beiden Fällen ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wer Angaben zum Geschehen machen kann oder zur Tatzeit auffällige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat, wendet sich bitte an das Polizeirevier Dippoldiswalde oder die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer 0351/483 22 33.

Von lp

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.