Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Radebeul

Grundschule Oberlößnitz bekommt besseren Brandschutz

Fördermittelübergabe an der Grundschule Oberlößnitz: OB Bert Wendsche (v.l.n.r.), Matthias Rößler, Jana Gläser und Herbert Wolff. 

Fördermittelübergabe an der Grundschule Oberlößnitz: OB Bert Wendsche (v.l.n.r.), Matthias Rößler, Jana Gläser und Herbert Wolff.

Radebeul.„Ohne Brandschutz kann eine Schule nicht auf Dauer existieren“, meinte Staatssekretär Herbert Wolff, als er am Freitag die Grundschule Oberlößnitz in Radebeul besuchte. Damit die 268 Schüler und ihre 20 Lehrer das von den Gebrüdern Ziller und Baumeister Götze in den Jahren 1853 bis 1854 errichtete Gebäude nicht eines Tages wegen Brandschutzmängel verlassen müssen, übergab er an Schulleiterin Jana Gläser und OB Bert Wendsche (parteilos) einen Fördermittelbescheid von 310 000 Euro. Das Geld von Bund und Land ist für die brandschutztechnische Ertüchtigung der Schule bestimmt. Der Zuschuss deckt 75 Prozent der Baukosten ab.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Für insgesamt rund 415 000 Euro möchte die Lößnitzstadt im nächsten Jahr unter anderem Brandschutzverglasungen und Brandschutztüren einbauen lassen, um so einerseits separate Abschnitte auf den Gängen und zwischen Klassenräumen zu bilden und andererseits das Treppenhaus als Fluchtweg im Ernstfall rauchfrei zu halten. Zudem muss die Stadt als Schulträger einen weiteren Rettungsweg schaffen. Dafür wird eine neue Außentreppe angebaut und es werden zusätzliche Durchgänge zwischen einzelnen Zimmern geschaffen. Lärm- und schmutzintensive Arbeiten sollen in der Ferienzeit erfolgen, kündigte der OB an, die anderen während des laufenden Schulbetriebs.

Die Fördermittel stammen aus dem Programm „Brücken in die Zukunft II“. Aus dem Topf erhält die Lößnitzstadt rund 1,3 Millionen Euro, wovon noch das Steinbachhaus am Lößnitzgymnasium (rund 880 000 Euro) sowie das Evangelische Schulzentrum (75 000 Euro) profitieren sollen.

Von S.K.

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.