Trunkenheit im Verkehr

Polizei stoppt betrunkene Wohnmobilfahrerin in Großenhain

Polizeibeamte stoppten am Dienstag eine betrunkene Wohnmobilfahrerin (Symbolbild).

Polizeibeamte stoppten am Dienstag eine betrunkene Wohnmobilfahrerin (Symbolbild).

Großenhain. Am späten Dienstagabend haben Beamte des Polizeireviers Großenhain eine 56-jährige Wohnmobilfahrerin stoppen können, die unter Alkoholeinfluss unterwegs war. Die Frau fuhr auf der Carl-Maria-von-Weber-Allee, als die Beamte sie stoppten und einen Atemalkoholtest veranlassten, der einen Wert von mehr als 1,6 Promille ergab.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gegen die 56-Jährige wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt, außerdem musste sie ihren Führerschein abgeben.

Von cs

Mehr aus Umland

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen