Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Pirna

Geschleuster zu Fuß auf Autobahnzubringer unterwegs

Die Bundespolizei sucht Zeugen.

Die Bundespolizei sucht Zeugen.

Pirna. Ein Iraker ist am Dienstagabend auf dem Pirnaer Autobahnzubringer (B 172a) aufgegriffen worden. Ein Zeuge hatte den Fußgänger am ungewöhnlichen Ort beobachtet und der Bundespolizei gemeldet. Die Beamten griffen den Mann und weitere sechs Personen in unmittelbarer Nähe auf.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Es handelt sich den Ermittlungen nach bei den insgesamt drei Frauen und vier Männern um irakische Staatsangehörige im Alter zwischen 16 und 27 Jahren. Die Polizei ermittelt nun zu den Hintermännern der Schleusung und bittet um Hinweise. Wer hat am Dienstag zwischen 20 und 21.30 Uhr im Bereich des Autobahnzubringers Beobachtungen gemacht? Hinweise nehmen die Beamten unter (035023)676 300 entgegen.

Von fkä

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.