Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Trunkenheit im Verkehr

Freital: Radfahrer fährt für Anzeige mit 2,4 Promille zum Polizeirevier

Symbolfoto

Symbolfoto

Freital.Die Polizei hat am Freitag einen Mann gestellt, der unter dem Einfluss von Alkohol Fahrrad gefahren ist.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Laut Polizeimeldung fuhr der 38-Jährige zum Polizeirevier Freital-Dippoldiswalde an der Dresdner Straße. Er erstattete dort eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. Die Beamten bemerkten dabei, dass er offenkundig Alkohol getrunken hatte.

Ein Test ergab einen Wert von mehr als 2,4 Promille. Die Polizei ermittelt nun gegen den Deutschen wegen Trunkenheit im Verkehr.

Von tik

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.