Festnahme

Freital: Betrunkener masturbiert vor Kindern an Haltestelle

Symbolfoto

Symbolfoto

Freital. Am Mittwochnachmittag stellten Polizisten in Freital einen Mann, der zuvor Kinder sexuell belästigt hatte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Mann stand oberkörperfrei an einer Haltestelle an der Richard-Wolf-Straße und masturbierte dabei offenbar vor den an der Haltestelle wartenden Kindern. Zeugen hatten ihn beobachtet und die Beamten alarmiert.

Die Polizisten trafen den 37-jährigen Deutschen an und stellten ihn zur Rede. Dabei wurde klar, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 3,5 Promille. Sie nahmen den Mann fest und fertigten eine Anzeige wegen sexueller Handlungen vor Kindern.

Von fg

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen