Radebeul

Feuerwehreinsatz bei Pharmaunternehmen

Aus einem Radebeuler Pharmaunternehmen trat ein unbekannter Stoff aus.

Aus einem Radebeuler Pharmaunternehmen trat ein unbekannter Stoff aus.

Radebeul. Zu einem Einsatz für die Feuerwehr kam es am späten Freitagnachmittag in Radebeul bei der Firma Arevipharma. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es hier zu einem Austritt eines unbekannten Stoffes. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort um den Stoff zu identifizieren und die Austrittsstelle zu lokalisieren. Ersten Informationen zufolge soll für Personen innerhalb des Firmengeländes sowie außerhalb keine Gefahr bestehen. Personen sind nicht zu Schaden gekommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von xcitepress

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen