Pirna-Copitz

Feuerwehreinsatz an Bildungsstätte: Auto steht in Flammen

Um den Brand zu löschen, mussten die Feuerwehrkräfte zunächst den Motorraum mit speziellem Gerät öffnen.

Um den Brand zu löschen, mussten die Feuerwehrkräfte zunächst den Motorraum mit speziellem Gerät öffnen.

Pirna-Copitz. Ein Auto ist am Montagmorgen an der Bildungsstätte für Gesundheit und Soziales in Flammen aufgegangen. Laut ersten Angaben fing der Volkswagen auf dem Parkplatz des Schulgebäudes an der Pratschwitzer Straße Feuer. Die Fahrerin, eine Lehrerin, hatte das Auto dort zuvor abgestellt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Als die Feuerwehr gegen 7.30 Uhr eintraf, brannte der Motorraum lichterloh. Zuvor hatten Anwesende vergeblich versucht, das Feuer zu ersticken. Die Einsatzkräfte löschten die Flammen, das Auto war nicht mehr zu retten. Laut Einschätzung der Polizei vor Ort, führte ein technischer Defekt zu dem Fahrzeugbrand, wobei auch der Biss eines Marders in ein Kabel in Frage kommt.

Von df

Mehr aus Umland

 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken