Flut

Feuerwache Coswig übergibt Bürocontainer als Hochwasser-Hilfe

Am vergangenen Freitag konnten nach einer fast 600 km langen Fahrt zwei Bürocontainer an die Feuerwehr Altenahr übergeben werden.

Am vergangenen Freitag konnten nach einer fast 600 km langen Fahrt zwei Bürocontainer an die Feuerwehr Altenahr übergeben werden.

Coswig. Die Coswiger Feuerwehr hat jetzt zwei Bürocontainer an ihre Kollegen der Feuerwache Altenahr in Rheinland-Pfalz übergeben. Die Container ergänzen dort das Behelfsfeuerwehrhaus an der Bundesstraße 267. Durch das verheerende Hochwasser im vergangnen Juli waren dort die vier Gerätehäuser der Feuerwache stark beschädigt beziehungsweise vollständig zerstört worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
In der Verbandsgemeinde Altenahr wurden durch das verheerende Hochwasser im vergangenen Juli vier Gerätehäuser stark beschädigt bzw. völlig zerstört.

In der Verbandsgemeinde Altenahr wurden durch das verheerende Hochwasser im vergangenen Juli vier Gerätehäuser stark beschädigt bzw. völlig zerstört.

Die jetzt übergebenen Container im Wert von 13 000 Euro mit WC, Küche, Vorraum und Beratungsraum ermöglichen der Feuerwehr im Ahrtal, wieder unter halbwegs normalen Bedingungen zu arbeiten. Die Feuerwache aus Coswig verzichtete dafür auf die Sanierung des eigenen Treppenhauses, um die Kameraden aus der Pfalz zu unterstützen.

Neben dem verfrühten Weihnachtsgeschenk übergaben Andreas Schorbogen, Wehrleiter aus Coswig, und der Fachbereichsleiter für Ordnungswesen Olaf Lier einen originalen Schwibbogen aus dem Erzgebirge. Er soll Mut in den langen Winternächten spenden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von tik

Mehr aus Umland

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen