Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Weinböhla

Feuer nahe der Mistschänke – Brandstiftung sehr wahrscheinlich

Gegen 12.15 Uhr wurden die Feuerwehren um Weinböhla in die Nähe der Mistschänke gerufen.

Gegen 12.15 Uhr wurden die Feuerwehren um Weinböhla in die Nähe der Mistschänke gerufen.

Weinböhla. Die Feuerwehr musste am Donnerstag zu einem Waldbrand in der Nähe der Mistschänke in Weinböhla ausrücken. Rund 60 Kameraden löschten das Feuer. Bereits vor wenigen Tagen hatte es an gleicher Stelle gebrannt. Da eine Selbstentzündung im Wald eher ausgeschlossen ist, geht Kai Walther, Einsatzleiter der Freiwilligen Feuerwehr Weinböhla, mit hoher Wahrscheinlichkeit von Brandstiftung aus. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.