Wegen Versorgungssicherheit

Energiesparmaßnahme: Weniger Licht an sächsischen Talsperren

Wo öffentliche Wege über Talsperren führen wie hier an der Talsperre Malter, bleibt das Licht meist an (Archivbild).

Wo öffentliche Wege über Talsperren führen wie hier an der Talsperre Malter, bleibt das Licht meist an (Archivbild).

Pirna. Die Landestalsperrenverwaltung Sachsen sucht nach Möglichkeiten, Energie zu sparen. Gerade in Zeiten beschränkter Energieressourcen will die Behörde einen ihren Beitrag leisten, um die „allgemeine Versorgungssicherheit in unserem Land zu stabilisieren“, teilt diese mit. An Dienstgebäuden sowie Stau- und Hochwasserschutzanlagen der Landestalsperrenverwaltung, die nicht öffentlich zugänglich sind, wird die Außenbeleuchtung – sofern nicht sicherheitsrelevant – eingeschränkt. Auch würde die Beheizung in den Gebäuden der in Pirna ansässigen Verwaltung reduziert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

An den öffentlich zugänglichen Anlagen kommt es zu Einzelfallentscheidungen, inwieweit die Beleuchtung reduziert werden kann. Es dürfe nicht zu Sicherheitsrisiken durch mangelndes Licht kommen. Das gilt vor allem für die Talsperren, über deren Mauer- und Dammkronen öffentliche Wege führen.

Im Zuge dessen könnte es auch zu kürzeren Öffnungszeiten der Anlagen kommen. Die sächsische Landestalsperrenverwaltung bittet um Verständnis und Vorsicht.

Allerdings gibt es nicht an allen Talsperren öffentlich begehbare Mauer- beziehungsweise Dammkronen. In Sachsen gibt es 38 Anlagen, über die sich frei bewegt werden kann. Im direkten Dresdner Umfeld sind das für den Kreis Oberes Elbtal beispielsweise die Talsperre Klingenberg, das Hochwasserrückhaltebecken Lauenstein sowie die Talsperren in Malter, Nauleis und Wallroda.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Elias Hantzsch

Mehr aus Umland

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken