Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Müglitztalstraße

Ein Toter bei Verkehrsunfall in Dohna

Der Abschleppdienst barg das völlig zerstörte Fahrzeug.

Der Abschleppdienst barg das völlig zerstörte Fahrzeug.

Dohna.Ein 59-jähriger Kia-Fahrer ist am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertags auf der Müglitztalstraße in Dohna verunglückt. Der Mann war mit seinem grauen Kia Stonic von Dohna kommend in Richtung Heidenau unterwegs.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach Zeugenaussagen kam der Mann zunächst nach links von der Fahrbahn ab und fuhr auf den Fußweg. Danach kam er wieder auf die Fahrbahn. Rund 200 Meter weiter kam der Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr auf den Fußweg und dort gegen einen Metallzaun sowie Tor. Anschließend drehte sich das Fahrzeug und stieß seitlich mit der Fahrerseite gegen eine Straßenlaterne und einen weiteren Zaun aus Metal. Dabei wurde die Laterne abgeknickt.

Der Kia überschlug sich bei dem Unfall und blieb auf dem Dach im Vorgarten eines Wohnhauses liegen. Die alarmierten Einsatzkräfte von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei befreiten den 59-jährigen Fahrer aus dem Fahrzeug. Trotz sofortiger Wiederbelebungsversuche starb der Mann noch an der Unfallstelle.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Verkehrsunfalldienst der Polizei Dresden übernahm die weiteren Ermittlungen vor Ort. Geprüft wird, ob der Mann gesundheitliche Probleme hatte. Der Abschleppdienst barg das erst zwei Monate alte Fahrzeug. Die Müglitztalstraße war bis gegen 1 Uhr zwischen Goethestraße und Schillerstraße voll gesperrt.

Von M. Förster

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.