Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Zeugenaufruf

Mann entblößt sich in Waldstück bei Dürrröhrsdorf-Dittersbach vor Kindern

Die Polizei sucht nach einem Mann, der sich vor zwei Kindern entblößte (Symbolbild).

Die Polizei sucht nach einem Mann, der sich vor zwei Kindern entblößte (Symbolbild).

Dürrröhrsdorf-Dittersbach, OT Porschendorf. Die Polizeidirektion Dresden sucht nach einem Mann, der sich am Abend des 23. Mai vor zwei Jungen im Alter von 11 und 12 Jahren entblößt hat. Der Mann sprach die beiden in einem Waldstück an der Porschendorfer Straße an, wurde aber nicht verstanden, da er kein Deutsch sprach. Der Zwölfjährige folgte dem Mann ein stückweit, bis dieser stehenblieb und sich vor dem Jungen entblößte. Daraufhin flüchteten die beiden Kinder.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Mann war etwa zwischen 30 und 40 Jahren alt, 1,70 bis 1,80 Meter groß und hatte einen kräftigen Körperbau mit auffällig dicken Bauch. Weiter hatte er eine Glatze und bräunliche Haut. Er sprach kein Deutsch und offenbar wenige Worte Englisch. Zum Tatzeitpunkt trug er eine kurze Jogginghose und ein T-Shirt. Laut Polizeiangaben war er mit einem dunklen Pkw unterwegs.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zur Identität des Mannes machen können oder den Mann oder das Auto in der Nähe des Tatortes machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter 0351/483 22 33 entgegen.

Von cs

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.