Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Kontrolle

Polizei stoppt Transporter-Fahrer ohne Führerschein in Dippoldiswalde

Die Polizei ermittelt wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen den 42-Jährigen (Symbolbild).

Die Polizei ermittelt wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen den 42-Jährigen (Symbolbild).

Dippoldiswalde, OT Reinholdshain. Am Mittwochabend haben Polizisten des Reviers Freital-Dippoldiswalde einen 42-Jährigen in einem VW-Transporter gestoppt, der ohne gültige Fahrerlaubnis am Steuer saß. Die Beamten kontrollierten den Mann auf dem Gewerbering, wobei er keinen Führerschein vorweisen konnte. Er musste den Transporter stehen lassen, nun ermittelt die Polizei wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen ihn.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von cs

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.