0,9 Promille

61-jähriger Radler fährt in Coswig betrunken in eine Hecke

Eine Hecke bremste die Fahrt des betrunkenen 61-Jährigen (Symbolbild).

Eine Hecke bremste die Fahrt des betrunkenen 61-Jährigen (Symbolbild).

Coswig. Ein 61-Jähriger ist am Montag alkoholisiert auf der Weinböhlaer Straße Fahrrad gefahren. Ein Zeuge beobachtete, dass der Mann Schlangenlinien fuhr – als er ihn ansprach, fuhr der Betrunkene in eine Hecke.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die gerufenen Polizisten maßen einen Alkoholwert von 0,9 Promille bei dem 61-Jährigen. Er muss sich wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Von lg

Mehr aus Umland

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken