Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Bis 3. November

Botanischer Garten Tharandt verlängert Saison

Herbstliche Farbenpracht im Forstbotanischen Garten Tharandt.

Herbstliche Farbenpracht im Forstbotanischen Garten Tharandt.

Tharandt.Der forstbotanische Garten in Tharandt verlängert die diesjährige Saison für Besucher um ein Wochenende. Auch wenn die Saison dann endet, werden die Arbeiten nicht ruhen, sagt Verwalter Ulrich Pietzarka. Im November stehen die Herbstpflanzungen auf dem Plan. Die Gehölze aus dem Osten Russlands wurden in den letzten Jahren herangezogen und sollen nun im entsprechenden Quartier im historischen Teil des Gartens einen dauerhaften Platz finden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ab dem Frühjahr soll es eine neue Lehr- und Schauanlage für heimische Waldbodenpflanzen geben. Die Pflanzen auf den Hochbeeten sollen den Studierenden der Forstwissenschaften helfen, Arten erkennen zu lernen. Die neue Saison im Forstbotanischen Garten startet am 1. April 2020.

Am kommenden Wochenende hat der Garten noch mal von 8 bis 17 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.