Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Mistschänkenweg

Betrunkener Opelfahrer knallt bei Weinböhla gegen Baum

Die Feuerwehr musste den Fahrer aus dem Opel holen.

Die Feuerwehr musste den Fahrer aus dem Opel holen.

Weinböhla.Ein betrunkener Autofahrer hat sich am Sonntagabend selbst in Lebensgefahr gebracht. Der 22-Jährige, bei dem später 1,6 Promille gemessen wurden, setzte sich in seinen Wagen und fuhr los. Auf dem Mistschänkenweg bei Weinböhla verlor er kurz nach dem namensgebenden Waldgasthof die Kontrolle über den Opel Astra und schleuderte gegen einen Baum.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Feuerwehr musste den eingeklemmten Alkoholisierten befreien. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Mistschänkenweg war zeitweise gesperrt, später wurde der Verkehr am Unfallort vorbeigeleitet.

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.